Tag der Deutschen Erdbeere 24. Mai

Ganz Deutschland sieht rot! Denn wir wissen: reife Erdbeeren von hier machen glücklich.


Das Vierländer Erdbeerfest

Seit 1693 wird die Erdbeere in den Vierlanden angebaut. Die süße Frucht entwickeltet sich dabei schnell zum Verkaufsschlager auf den Hamburger Märkten und weit darüber hinaus. Sie bringt den Vierländer Gartenbauern Reichtum und erhält bald den Beinamen “Gold der Vierlande”. Heute gibt es die Erdbeere kaum noch in der Region. Ein Grund für das Freilichtmuseum Rieck Haus, der Erdbeere in Form eines Festes ein gebührendes Denkmal zu setzen! Seit 1999 richtet das Museum jedes Jahr im Juni das beliebte Erdbeerfest aus. Einst klein angefangen, nutzen mittlerweile rund 4.500 Gäste aus Hamburg und Umgebung das Fest, um einen Ausflug in die Vierlande zu machen.

Veranstaltungsort:

Ort: 21039 Hamburg
Straße: Curslacker Deich 284

Veranstaltungszeit:

Datum: 15. und 16. Juni 2024
Uhrzeit: ab 15.06.24, 12 Uhr

Veranstalter:

E-Mail: :
Website :https://www.bergedorfer-museumslandschaft.de/programm/erdbeerfest
Zurück zur Übersicht

Netzwerk der Spargelverbände e.V. VSSE VOSBA e.V. Landesverband Obstbau Westfalen Lippe Vereinigung der Spargel- und Beerenbauer e.V. Vereinigung der Spargelbauer Westfalen-Lippe e.V. Arbeitskreis Spargel Schleswig-Hlstein e.V.

Rufen sie uns an unter
+49 (0)4482 90 82 130

Senden Sie uns eine e-mail
presse@netzwerk-spargelbeeren.de
Sie erhalten Antwort in 24 Stunden.

Lernen wir uns kennen
Netzwerk der Spargel- und Beerenverbände e.V.
Steinstraße 14
26209 Sandhatten
Trinken wir eine Tasse Kaffee.

facebook
instagram
mail